How to Dad

How to Dad

Vater sein ist ein Lernprozess, für den es kein Patentrezept gibt. Als „neuer Vater“ übernimmt man natürlich Aufgaben und Verantwortung in der Kindererziehung. Alles kein Problem, man(n) war ja selbst mal ein Kind. Wie schwer kann es schon sein?
Diese Frage stellt die neue ARD-Degeto-Serie „How to Dad“, die Keshet Tresor Fiction produziert hat.. Für die humorvolle und zugleich emotionale Sitcom standen in den letzten Wochen Vladimir Burlakow, Patrick Güldenberg, Helgi Schmid, Ugur Kaya und die Tänzerin und Schauspielerin Nikeata Thompson vor der Kamera. Zum Cast gehören u.a. auch Acelya Sezer, Lilou Copeland, die Geschwister Ari und Eliah Weinkauf, Paula Löschnig und Latife Genc. Der mehrfach preisgekrönte Regisseur Jakob Lass hat die Regie übernommen.

  • Sender: ARD
  • Staffeln: 1
  • Folgen: 5